Neuigkeiten

/Neuigkeiten/
Di 3.12.19

Das Netzwerk der Multiplikatorinnen und Multiplikatoren trifft sich in Tirschenreuth: Ausblick auf das Projektjahr 2020

Von | 2019-12-03T12:51:53+00:00 3.12.19|Allgemein|

Am 24.09.2019 trafen sich VertreterInnen des Landkreises Tirschenreuth, ehrenamtliche WohnberaterInnen, Senioren- und Behindertenbeauftrage, VertreterInnen von beteiligten Einrichtungen (BRK Tirschenreuth, Jugendzentrum, etc.) sowie Fraunhofer IIS und IESE im Landratsamt des Landkreises Tirschenreuth, um sich über die Zwischenergebnisse des Projekts unter Leitung von Frau Busch (zertifizierte Wohnberaterin und Projektleitung) auszutauschen und unter [...]

Mo 18.11.19

Jung erklärt Alt die Welt der Medien

Von | 2019-11-18T09:12:35+00:00 18.11.19|Allgemein|

Zum Projekt "Digitales Dorf: Wohnen und Bildung" hatte der Kreisjugendring Tirschenreuth in Kooperation mit dem Jugendmedienzentrum T1 bereits zum zweiten Mal ein Angebot zur Digitalisierung für ältere Menschen im Programm. Jugendliche sollten Senioren die Medien von heute erklären. Onetz berichtet: https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/jung-erklaert-alt-welt-medien-id2895510.html

Mo 7.10.19

Onetz berichtet über Seniorennachmittag in Krummennaab

Von | 2019-10-07T14:06:50+00:00 7.10.19|Allgemein|

Menschen werden immer älter. Möglichst lange zu Hause wohnen ist ein großer Wunsch, den auch behinderte Menschen haben. Wichtige Tipps gibt es beim Seniorennachmittag in Krummennaab. Die Onetz berichtet: https://www.onetz.de/oberpfalz/krummennaab/bequem-heisst-barrierefrei-id2853040.html

Di 18.06.19

Senioren lernen smarten Umgang mit dem Handy in Kastl

Von | 2019-06-18T10:48:39+00:00 18.06.19|Allgemein|

Die Möglichkeiten zur Verwendung eines Smartphones sind vielfältig, können aber den unversierten Nutzer schnell verwirren. In Kastl fand daher ein Workshop statt, bei dem die grundlegenden Fragen zur Smartphonenutzung praxisnah erklärt wurden. Die Onetz berichtete: https://www.onetz.de/oberpfalz/altkoeslarn-kastl-kemnath/smart-handy-umgehen-id2733649.html

Mo 17.06.19

Immenreuther Computerkurse in den regionalen Medien

Von | 2019-06-17T10:46:48+00:00 17.06.19|Allgemein|

Die vor dem Hintergrund des Projektes 'Digitales Dorf Wohnen und Bildung' konzipierten Basis-Computerkurse kommen gut an. In Immenreuth werden interessierte ältere Bürger für die Herausforderungen der digitalen Welt geschult. Mehr Infos im Artikel der Onetz: https://www.onetz.de/oberpfalz/immenreuth/senioren-fit-computer-id2722736.html

Fr 7.06.19

Bundeszentrale für politische Bildung veröffentlicht Artikel über das Projekt Digitales Dorf Wohnen und Bildung

Von | 2019-06-07T13:43:06+00:00 7.06.19|Allgemein|

Im Artikel auf der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung berichten wir über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Bildung im ländlichen Raum und gehen insbesondere auf das Teilprojekt Wohnen und Bildung des Digitalen Dorfs in der Steinwald-Allianz ein: https://www.bpb.de/…/modelle-fuer-digitale-bildung-auf-dem-…  

Mo 27.05.19

Verleihung des Innovationspreises „Zu Hause daheim“ 2019 im Alten Rathaus in Nürnberg

Von | 2019-05-27T11:43:00+00:00 27.05.19|Allgemein|

Am 24.05.2019 war das Projekt „Digitales Dorf – Wohnen und Bildung“ bei der Preisverleihung des Innovationspreises „Zu Hause daheim“ durch Staatsministerin Kerstin Schreyer (Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales) vertreten. Beim Festakt wurden erfolgreiche und innovative Quartierskonzepte honoriert, die im Rahmen der Daseinsvorsorge Infrastrukturen (unter anderem im Bezug zur [...]