Links & Informationen

//Links & Informationen
Links & Informationen 2020-11-03T09:23:28+01:00

Links & Informationen

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales

Informationen unter www.stmas.bayern.de

Koordinationsstelle „Wohnen im Alter“, Bayern

Koordinationsstelle „Wohnen im Alter“,Bayern mit weiteren Informationen und Handlungsempfehlungen

Fördermittelbroschüre der Koordinierungsstelle „Wohnen im Alter“, Bayern

Portal Wegweiser Alter und Technik

Für einen Überblick über verschiedenen technische Assistenzsysteme und/oder Produkte steht Ihnen das Portal www.wegweiseralterundtechnik.de zur Verfügung.

Hier können sie nach Anwendungsfällen oder gezielt nach Produkten suchen. Produkte und Dienstleistungen können ein selbstbestimmtes Leben im Alter unterstützen.Damit diese Option vielen zugängig gemacht  und viele dies auch nutzen können, kann man auf der Internetseite verschiedene Produkte aufrufen, vergleichen oder ähnliche Angebote gegenüberstellen.

Bayerische Architektenkammer, Fachstelle Barrierefreiheit

Informationen unter www.byak.de

Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungsanpassung e.V.

Informationen unter www.wohnungsanpassung-bag.de

Seniorenakademie Bayern

Informationen unter www.seniorenakademie.bayern

Die BAGSO, Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisation

Informationen unter www.bagso.de

nullbarriere.de – barrierefrei planen – bauen – wohnen

Informationen unter https://nullbarriere.de

Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP)

Informationen unter www.zqp.de/

Digitale Bildungsangebote für Senioren, eine Handlungsempfehlung für Kommunen und Multiplikatoren

Die Broschüre „Digital fit im Alter“ ist für Kommunen und für Multiplikatoren, die in der Seniorenarbeit tätig sind, gedacht. In diesem Leitfaden finden sie Ansätze, wie sie digitale Bildungsangebote z. B. PC- und Smartphone-Kurse in der Gemeinde und im näheren Umfeld planen und durchführen können. Die vorgestellten Formate sind alltagserprobt und speziell auf die Zielgruppe „Senioren“ mit keiner oder wenig Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien konzipiert. Sie soll dabei unterstützen den Einstieg in die Nutzung der digitalen Medien im Alter zu erleichtern.

Broschüre „Digital fit im Alter“

Pflegeleistungs-Helfer des Bundesministeriums für Gesundheit

Dieser digitale Pflegeleistungs-Helfer führt durch die möglichen Optionen der Leistungen, die im stationären Bereich und zuhause zum Tragen kommen. Sie können dort individuelle Informationen über den Umfang und die Art der Leistungen zusammenstellen.

Ratgeber für die Badgestaltung

Barrierefreies Bauen wird leider immer noch häufig als „spezielles“ Bauen für Menschen mit Behinderungen, z.B. Rollstuhlfahrer, angesehen. Tatsächlich richtet es sich aber grundsätzlich an alle Menschen in allen Lebenssituationen.

Die Planung für ein barrierefreies Bad sollte die Anforderungen der Nutzer berücksichtigen. Außerdem sollte ein solches Badezimmer zukunftstauglich und individuell anpassbar sein. Denn schließlich können sich Bedürfnisse ändern.

Die „Aktion Barrierefreies Bad“, welches durch das BMWE (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) unterstützt wird, hat dazu einen Ratgeber herausgegeben. (ABB-Ratgeber)

Bitte beachten Sie, dass diese Broschüren nur Anregungen und Beispiele für eine mögliche Wohnraumanpassung sein können. Für die individuelle Gestaltung und den passenden Umbau bei Ihnen zu Hause ist ein persönliches Gespräch und eine Begutachtung vor Ort erforderlich.